Montag, 28. November 2011

Weihnachtliche Leuchtkugeln


Puh, noch fast pünktlich zum 1. Advent fertig dekoriert. Weihnachten kann kommen…



Diese schöne Weihnachtsdeko ist total leicht zu basteln. Ihr benötigt folgendes Material:
  • Acrylkugeln teilbar
  • Zange & Feile
  • Pucksäge
  • Strohseide in beliebiger Farbe
  • Serviettenkleber
  • Pinsel
  • Lichterkette
1.       Zuerst sollte die Aufhängeöse der Acrylkugel mit einer Zange abgebrochen werden.
2.       Mit der Säge ein ausreichend großes Loch für die Lichterkette sägen.


3.       Die Kanten mit einer Feile glätten.
4.       Nun die Kugelhälften zusammenstecken und mit der Strohseide bekleben. Das funktioniert am besten, wenn die Seide in Stücke gerissen und dann Stück für Stück mit dem Kleber bestrichen wird. Die Stücke können aneinander oder auch übereinander geklebt werden – bis die Kugel komplett mit Strohseide bedeckt ist.
5.       Noch einmal die ganze Kugel mit dem Kleber besteichen und trocknen lassen.
6.       Die Lichterkette kann nun durch die Löcher in die Kugeln gedrückt werden. Je nach Größe der Kugel können 5 bis 8 Lichter in eine Kugel gesteckt werden.


Viel Spaß beim nachmachen!

Kommentare:

  1. gefällt mir gut, eine sehr schöne Dekoration:)
    Ich bräuchte noch ein paar Hände mehr bei so vielen schönen Ideen:)
    Glg Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee! So einfach und doch wirkungsvoll. Ich mag das sehr!

    Hab vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir, ich bin schon sehr gespannt, über was Du alles schreiben wirst!

    Bis ganz bald, Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Schön das du mich gefunden hast :) Ich muß sagen es gefällt mir gut bei Dir, gute Wahl des Hochzeitstanzes :) und wirklich schöne Tischkärtchen (finde nichts ist schöner und edler wie Schieferplatte) und Deine Kugeln...
    muß ich nachbasteln, werde mich aber vorher schlau machen müssen, die Strohseide war mir bis jetzt unbekannt.
    Freue mich auf jeden Fall auf deine nächsten Beiträge...:)
    Liebsten Grüße
    Lubi :)

    AntwortenLöschen
  4. Und noch etwas wollte ich hinzufügen, alles Liebe zu deiner Schwangerschaft, hoffe Du hast nicht allzu sehr beschwerden und kannst sie in vollen Zügen genießen...
    Wie gerne ich an diese Zeit zurückdenke...ach
    Alles Liebe für Euch, freue mich sehr für Dich...
    Lubi :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vanessa, ich hätt dir lieber gerne eine persönliche Nachricht per Mail oder so geschickt, habe aber leider keine andere Kontaktmöglichkeit gefunden.
    Erst mal lieben Dank für deine Besuche und Kommentare in meinem Blog. Gerade am Anfang kann man ja jede Unterstützung gebrauchen! Tausend Dank dafür! Deine Seite gefällt mir sehr gut und auch ich bin gespannt, wie es hier weitergeht.
    Ach ja, und du bist schwanger .... wiiiiiiie schööööön! Wie Lumamma schon schrieb: Auch ich denke soooo gerne an diese wundervolle Zeit zurück. Bei mir ist es noch gar nicht lange her, meine Kleinste ist 1,5 Jahre. Aber ich weiß, es war die letzte Schwangerschaft und da hat man schon mit Wehmut und Herzschmerz zu kämpfen ... Genieße also diese einzigartige und wundervolle Zeit, soweit möglich, in vollen Zügen!

    Nun zu deiner Frage nach den bunten Kissen: Ich habe bisher keine davon bei Dawanda eingestellt, sie sind doch recht aufwendig und daher mache ich die bislang nur auf Bestellung aus dem Bekannten- und Freundeskreis.
    Falls deine Wünsche diesbezüglich konkreter werden sollten, schreib mir dann doch einfach noch mal eine Mail (gewünschte Stoff- und Garnfarben!?).
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

hostgator coupon